Skip to main content

03.04.2022: Werfertag in Schweinfurt

René Hamberger bester Werfer mit zwei Meetingrekorden

Weder Temperaturen um die drei Grad noch eine zuvor drei Wochen andauernde Corona-Erkrankung konnten René Hamberger beim Werfertag in Schweinfurt bremsen. Auf dem Gelände des TV Jahn sorgte er mit Kugel und Diskus für die besten Leistungen des Tages. Am Morgen hatte er noch Schnee geschaufelt. Am Nachmittag stieß er die 7,26 Kilogramm schwere Kugel viermal über 15 Meter. Der weiteste Stoß gelang dem Bayerischen Hallen-Vizemeister im zweiten Versuch mit 15,66 Metern. Eine zähe Angelegenheit war für ihn der Diskuswurf. Dreimal knapp über 45 Meter, einmal knapp darunter. So richtig erwischte der LAC-Werfer keinen seiner sechs Versuche. Auch mit der Zwei-Kilo-Scheibe erzielte er die beste Weite im zweiten Versuch mit 45,84 Metern. Sowohl mit der Kugel als auch mit dem Diskus übertraf René Hamberger die bisherigen Meetingrekorde.

Zurück