Skip to main content

23.05.2021: Kaderwettkampf im Münchner Dante-Stadion

Franziska Drexler schafft die Zusatz-Norm für die U16-DM

Franziska Drexler qualifizierte sich im Münchner Dante-Stadion endgültig für die Deutschen Meisterschaften der U16 Anfang September in Hannover. Auf Platz eins liegt sie derzeit in Deutschland über 3.000 Meter mit 10:02,19 Minuten und 1.500 Meter Hindernis mit 5:12,28 Minuten mit ausgezeichneten Chancen auf eine Medaille bei der DM. Die DM-Normen von 11:30,00 und 6:15,00 Minuten hat sie um Welten unterboten. Doch das alleine reicht nicht für eine Qualifikation zur U16-DM. Alle Athleten müssen eine Zusatznorm in einem anderen Disziplinblock nachweisen, die Läufer im Sprint, Wurf, Sprung oder Mehrkampf. Im Langsprint über 300 Meter machte Franziska Drexler jetzt den Sack zu. Mindestens 46,00 Sekunden musste sie laufen. Im Ziel waren es dann 45,85 Sekunden. Zu zögerlich ging sie die ersten 100 Meter an. Doch hinten raus machte sie richtig Dampf und holte sich die Zusatznorm.

Zurück
(c) Claus Habermann
(c) Claus Habermann